Mein Bewertungssystem

14 April 2015

Ich habe mir gedacht ich sollte mal erklären wie ich meine Bücher überhaupt bewerte und was die Eulen bedeuten. Wie ihr wahrscheinlich schon gesehen habt, habe ich mich für ein 5 Eulensystem entschieden. 

Ich habe mich für die Eule entschieden, da sie das Symbol der Göttin Athena ist. Athena ist die Göttin des Kampfes, der Weisheit und der Strategie und kommt immer wieder mal in meinen Lieblingsbüchern vor. In einigen steht sie auf der bösen Seite, aber meistens sind die Absichten der Götter sowieso eigennützig. Trotzdem bin ich von ihr fasziniert. 

 5+

Dieses Buch hat mich umgehauen und ich bin eine Achterbahn der Gefühle gefahren! Ein absolutes Must-Read!!


5

Dieses Buch ist absolut toll und ich empfehle es jedem zu lesen!


4

Ich mag dieses Buch sehr gerne, aber es gibt Kleinigkeiten, die mich gestört haben.


3

Es war okay, aber dieses Buch muss ich nicht noch mal lesen.

2

Es gab vielleicht eine winzig kleine Sache, die mir an diesem Buch gefiel und ich es deswegen zu Ende bringen konnte. Aber ansonsten hatte ich wenig Freude dieses Buch zu lesen.

1

Dieses Buch hat mich in keinster Weise berührt und es war mir zu anstrengend zu lesen.


Ich muss sagen ich vergebe äußerst selten unter 3 Eulen, da ich meistens Bücher, die mir gar nicht gefallen und vielleicht abgebrochen habe, nicht so gerne bewerte. Wenn ich halbe Punkte vergebe, dann heißt das meistens, dass mir/mich irgendwas gefehlt oder gestört hat an dem Buch, sodass es nicht auf die höhere Punktzahl gekommen ist, aber nah dran war.



Kommentare:

  1. Huhu,
    da ich gerade eine Eulen Phase habe, finde ich dein Bewertungssystem natürlich super ;-)
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja:)
      Ich finde Eulen auch toll (wie man sieht :D) und ich habe mich echt gefreut diese schönen bunten Eulen gefunden zu haben.
      Liebe Grüße zurück:)

      Löschen

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS