{Rezension} Bloodlines: Silberschatten

18 April 2015



Meine Bewertung: 5 Eulen
Preis: 12,99 €
Einband: broschiert mit Klappe
Seitenzahl: 384 Seiten
Reihe: 5. Band
Erscheinungstermin: 5.März 2015
Verlag: Egmont Lyx






Für Sydney Sage ist ihr schlimmster Albtraum Realität geworden. Durch den Verrat ihrer Schwester Zoe ist sie nun die Gefangene der Alchemisten. Denn Sydney hat das größte Tabu der Alchemisten gebrochen: Sie hat sich auf eine Liebesbeziehung mit einem Vampir eingelassen und mit Rebellen gemeinsame Sache gemacht. Ist ihre Magie stark genug, um sie vor der Gehirnwäsche durch ihre eigenen Leute zu schützen? (Quelle: Egmont Lyx)



Ich erwachte im Dunkeln. Das war allerdings nichts Neues, da ich seit ... ich wusste nicht, seit wie vielen Tagen ich schon im Dunkeln aufgewacht war. S.7





Vampire Academy steht auf Platz 1 meiner absoluten Lieblinge und daher ist es klar, dass ich den Spin-Off Bloodlines genauso verschlinge. Es ist nur so unwirklich, dass es jetzt schon das vorletzte Buch ist. Nur noch Eins und dann geht die Geschichte um die Moroi, Dhampire und Alchemisten nicht mehr weiter:( Aber nun gut alles Schöne muss auch mal ein Ende haben.

Sydney Sage ist einer dieser starken Charaktere, die nicht durch die körperliche Stärke, sondern durch ihre Intelligenz und Willenskraft auffällt. Sie ist unabhängig und schafft es immer wieder sich selber weiter zu kämpfen und dabei die Menschen in ihrer Umgebung zu beschützen. Jedes Mal wenn ein Problem auftaucht, ist sie es, die ihr Köpfchen anstrengt, um eine Lösung zu finden. Die Gefangenschaft bei den Alchemisten raubt ihr nicht den Mut oder die Hoffnung, obwohl die Methoden der Alchemisten sehr großen psychischen Schaden anrichten können. Ganz im Gegenteil sie behält ihre Stärke und versucht die Anderen und sich zu beschützen und ein Ausweg zu finden. Zwar hat sie wenige schwache Momente, die sie durch ihre Hoffnungen aber schnell überwindet. Adrian gefiel mir diesmal nicht so gut, obwohl ich ihn wirklich sehr gerne mag. Ich hätte mehr von ihm erwartet. Einerseits ist die Suche nach Sydney wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen und hinzu kommt seine Schwäche durch die Geistbenutzung, aber er hätte trotzdem mehr für sie kämpfen und weniger im Selbstmitleid baden sollen. Erst als es ein Hoffnungsschimmer gab, kam auch endlich wieder seine alte Stärke, angetrieben durch Sydneys Liebe, zurück. Als sie schließlich wieder vereint waren, wurden sie zu dem starken Team, das sie davor gewesen waren. Sie bringen gegenseitig ihre Stärken hervor und umso mehr hatte ich ein fettes Grinsen im Gesicht, was sie auf ihrer Flucht tun:) Für mich war es auch schön die alten Charaktere wiederzusehen und ich hoffe im nächsten Buch auf mehr Szenen mit Dimitri und Rose. 

Durch dieses Buch hasse ich die Alchemisten noch mehr. Für mich sind sie eine fanatische Gruppe, die ihren Mitgliedern ihre Überzeugungen aufzwingen und bei Verweigerung zu drastischen Mitteln greifen. Leider sind sie aber eine Gruppe von lauter ,,Intelligenten‘‘ und zu gut aufgestellt, als das es leicht wäre ihnen zu entkommen. Ich bin gespannt, wie sich das entwickelt und ob Sydney jemals frei sein wird von den Alchemisten. Am Ende gab es dann noch eine böse Überraschung, die ich gar nicht erwartet hätte.



Ein wenig schwacher als die vorherigen Bände, aber trotzdem kann man das Buch nicht weglegen. Sydney ist wie gewohnt eine sehr starke Protagonistin, aber dafür hat Adrian einige schwache Momente. Mit einer spektakulären Flucht und einer großen Portion Liebe an deren Ende eine böse Überraschung folgt und auf ein großes Finale hindeutet. Von mir bekommt das Buch knappe 5 Eulen:)


Cover: 4/5 Eulen
Schreibstil: 5/5 Eulen
Emotionen: 4,5/5 Eulen
Spannung: 5/5 Eulen
Charaktere: 4,5/5 Eulen



Kommentare:

  1. Huhu liebe Kati! :)

    Als absolutes Fangirl der Bloodlines und VA Reihe ist das Buch natürlich auch schon lange in meinem Regal. Diesen Monat werde ich es wohl nicht mehr schaffen, es zu lesen, dafür wartet es im Mai auf mich *-* Ein bisschen bammel habe ich allerdings auch vor diesem vorletzten Band, denn damit geht es schneller als mir lieb ist auf das Ende des Spin Offs zu...und ich schätze mal das da so schnell nichts mehr aus dem VA Universum nachkommt. :(

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nina:)
      Ja ich habe mir das Buch sofort geholt und dann ganz zu Anfang der Ferien verschlungen. Ich bin auch voll traurig, dass es bald zu Ende ist:( Ich könnte noch so viel mehr über Eddie, Jill, Sydney, Adrian, Rose, Dimitri und die ganzen anderen tollen Charakteren lesen. Ich hoffe doch, dass es irgendwann nochmal etwas über sie alle zu lesen gibt. Aber jetzt muss ich erstmal bis November auf den letzten Band warten..

      Liebe Grüße zurück und viel Spaß beim Lesen:)

      Löschen
  2. Hallo,
    :D nun bin ich mal Leser von dir und deinem Blog geworden da du ziemlich viele Bücher zu lesen scheinst die ich auch sehr gerne mag :D, aber nicht nur deswegen… sondern weil dein Blog auch toll aussieht und ich mich schon freu deine Rezis zu Lesen. :D.
    Vampire Academy hab ich bisher nur den Film gesehen, muss aber gestehen, dass dieser mir so gar nicht gefallen hat… aber auch wenn Bücher bekanntlich besser sind wie Filme weiß ich noch nicht so recht ob ich mich an das Buch wagen soll. Hast du den Film gesehen und was denkst du dazu?
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Viki :)
      Dankeschön, ich freue mich wirklich riesig darüber!:)
      Die Bücher sind viel viel besser als der Film. Für mich war der Film viel zu oberflächlich und girlymäßig, was ich sehr schade finde. Die Bücher dagegen sind der absolute Hammer. Rose gehört zu meinen aller liebsten Charakteren, da sie so stark, lustig, mutig und kämpferisch ist. Auch sonst gibt es sehr viele liebe Figuren, die mir richtig ans Herz gewachsen sind. Ich finde die Welt um Moroi, Dhampire und Alchemisten ist sehr interessant und gut ausgearbeitet. Für mich wurde es auch nie langweilig. Ich könnte stundenlang über diese Bücher reden:D Deshalb kann ich dir die Bücher auch zu 100% empfehlen:)

      Liebe Grüße zurück:)

      Löschen
    2. Also Gut, überredet ;) dann werde ich den ersten Band doch wieder zurück auf meine Wunschliste setzen ;D. Danke für deine Meinung :D

      Löschen

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS