{Rezension} Love & Lies - Alles ist erlaubt

31 Januar 2016




Meine Bewertung: 4 Eulen
Preis:  8,99 €
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 512 Seiten
Verlag: Heyne

Reihe: Love & Lies
1. Alles ist erlaubt
2. Alles ist verziehen



 Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzenlady ein einsames Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley - wie Undercover-Cop Logan »Kash« Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht, muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen ... (Quelle: Heyne)


Diese Geschichte ist nicht wie all die anderen New Adult Storys. Wir werden in eine Geschichte gezogen, die sehr viel Spannung und richtige Thrillermomente bereithält. Natürlich steht trotzdem noch die Liebesgeschichte im Vordergrund, aber so wurde es nicht einen Moment langweilig.

Die Liebesgeschichte hat mich von Anfang an gefangen genommen, da die Autorin die Gefühle beider Protagonisten realistisch und spürbar, aber nicht zu übertrieben darstellt. Die Verbindung zwischen Kash und Rachel passt seit dem ersten Augenblick, sodass man das Buch schon alleine wegen diesen prickelnden Momenten zwischen ihnen nicht weglegen kann. Leider wurde es mir ab der Mitte ab und zu doch etwas zu kitschig.

Rachel ist sehr angenehm durch ihre selbstbewusste, ruhige und liebevolle Art. Vor allem bei Kash zeigt sich auch ihre humorvolle Seite. Andererseits scheint sie etwas verloren bzw. durch einen schweren Verlust einsam, wodurch sie sich viel zu sehr an ihre beste Freundin Candice bindet. 

Candice wurde mir dafür erst später zunehmend sympathischer, weil sie zuerst einfach nur oberflächlich und egoistisch wirkte. Jedoch kann man ihr und ihrer Familie ganz große Sympathiepunkte einräumen, dass sie sich so fürsorglich um Rachel kümmern.

Kash scheint auf den ersten Eindruck ein wirklicher Bad Boy zu sein mit seinem Äußeren, dem Motorrad und teils seinem Verhalten. Für mich legt sich dieser Eindruck aber relativ schnell, da immer mehr seine fürsorgliche, hilfsbereite und witzige Seite zum Vorschein kommt. Er ist auf jeden Fall vielseitig und es ist unheimlich amüsant, wie er Rachel immer neckt. Was sich neckt, das liebt sich halt;D

Neben Kash tritt noch sein Kollege und bester Freund Mason auf, der genauso Bad Boy und liebevoll ist und für Rachel ein guter Freund wird. Kash und Mason geben nicht nur in ihrem Beruf ein gutes Team ab, sondern haben auch eine feste zuverlässige Freundschaft. Wer wünscht sich nicht so ein herrliches Duo als Nachbarn?

Schreibstil: 5 Eulen
Emotionen: 4,5 Eulen
Charaktere: 4,5 Eulen
Spannung: 4 Eulen


Vielen Dank an den Heyne Verlag für dieses Rezensionsexemplar❤️

Kommentare:

  1. Huhu Kati,

    tolle Rezi! Das Buch habe ich auch im Januar gelesen und ich fand es auch super. Richtig spannend, auch wenn man manchen Stellen richtig kitschig. Ich bin schon auf den zweiten Band gespannt und ob er mir genauso gut gefallen wird.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Jenny:)
      Vielen vielen Dank! Ich hoffe auch, dass mir der zweite Band so gut gefällt und es nicht zu kitschig wird. Das Ende war für mich ja richtig überraschend und es scheint so, dass es wieder spannend wird.

      Liebste Grüße an dich:)

      Löschen
    2. Guten Morgen Kati,

      oh Love and Lies, ich hab es verschlungen. Eine tolle Rezension, ich warte schon sehnsüchtigst auf den nächsten Teil, das Ende war ja wirklich fies :D

      Liebe Grüße Lisa

      Löschen
    3. Huhu Lisa:)
      Ich habe es auch innerhalb kürzester Zeit gelesen^^ Dankeschön:) Ich warte auch schon sehr gespannt auf die Fortsetzung und so lange dauert es zum Glück nicht mehr.

      Liebste Grüße zurück:)

      Löschen
  2. Hey Kati,

    Ich habe es auch extrem schnell durch gehabt. Der Humor ist einfach toll und was ich manchmal gelacht habe. #Knuschfleck. Bin gespannt auf deine Meinung zum zweitem Band.♥

    Liebe Grüße, deine neue Leserin
    Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Ally:)
      Ich bekomme auch schon wieder richtig Lust auf das nächste Buch, aber davor kommen noch einige andere dran^^ Jedenfalls hoffe ich trotzdem, dass der zweite Teil genauso gut ist.

      Ich freue mich, dass du gerne hier bleibst:)

      Löschen

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS