{Rezension} Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht

16 November 2016

Ullstein Buchverlage
Meine Bewertung: 4,5 Eulen
Preis:  9,99 €
Einband: Taschenbuch
Seitenzahl: 432 Seiten
Verlag: Ullstein Buchverlage

Reihe: Edinburgh Love Stories
1. Dublin Street - Gefährliche Sehnsucht
2. London Road - Geheime Leidenschaft
3. Jamaica Lane - Heimliche Liebe
4. India Place - Wilde Träume
5. Scotland Street - Sinnliches Versprechen
6. Nightingale Way - Romantische Nächte

Jocelyn Butler ist jung, sexy und allein. Seit sie ihre gesamte Familie bei einem Unfall verloren hat, vertraut sie niemandem mehr. Braden Carmichael weiß, was er will und wie er es bekommt. Doch diesmal hat der attraktive Schotte ein Problem: Die kratzbürstige Jocelyn treibt ihn mit ihren Geheimnissen in den Wahnsinn. Zusammen sind sie wie Streichholz und Benzinkanister. Hochexplosiv. Bis zu dem Tag, als Braden mehr will als eine Affäre und Jocelyn sich entscheiden muss, ob sie jemals wieder ihr Herz verschenken kann. (Quelle: Ullstein Buchverlage)


Dieses Jahr haben es nur wenige Bücher geschafft mir wieder diesen richtigen Spaß am Lesen zu bescheren und Dublin Street ist ganz klar eines davon!
Schon lange habe ich nicht mehr von so einer authentischen, real wirkenden Liebesbeziehung gelesen wie die von Joss und Braden. Das liegt nicht nur an dem sehr guten Schreibstil, der mich nur so durch die Seiten fliegen ließ, sondern vor allem durch die Echtheit der Charaktere.
Joss ist eine angenehme Protagonistin und das trotz all ihrer Probleme, die ihr durch eine schwere, traurige Vergangenheit aufgebürdet wurden. Sie ist eine starke Persönlichkeit, die sich mal mehr, mal weniger selbstbewusst in Situationen stürzt. Das macht es nur noch schöner, ihre Entwicklung zu einer offeneren und weniger geplagten Frau mitzuerleben. Ganz klar ist es Bradens Verdienst, der ihre Veränderungen hervorruft, aber neue Freunde, ein Stück Familienleben und ihr eigener Antrieb geben dem ganzen den richtigen Zündstoff.
Braden ist der perfekte Partner für Joss. Erst beginnt ihre Beziehung spielerisch, aber es entwickelt sich schnell zu etwas tieferem. Das ist vor allem Bradens Hartnäckigkeit zu verdanken^^ Zum Teil ist er etwas zu besitzergreifend, macht das aber mit seinem charmanten Auftreten und seiner gleichzeitig liebevollen und leidenschaftlichen Art wett. Er versteht Joss und gibt ihr genau das, was sie nach dem unglücklichen Leben verdient hat.
Neben Joss und Braden gibt es weitere sehr wichtige Figuren, die einem nur ans Herz wachsen können. Ellie mit ihrer fröhlichen Art ist genau das Gegenteil von Joss, weshalb sie wahrscheinlich so ein gutes Team abgeben. Sie hat mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen, aber man möchte sie und ihre liebenswürdige Familie nicht missen, die jeden ohne Vorurteile aufnehmen.
Schreibstil: 5 Eulen
Emotionen: 4,5 Eulen
Charaktere: 5 Eulen
Humor: 4 Eulen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
FREE BLOGGER TEMPLATE BY DESIGNER BLOGS